Entwickeln per Tastendruck

31.07.1987

SCHLIEREN (CWS) - Boie heißt die Entwicklungs- und Programmierumgebung, die die Programmentwicklung von der Analyse bis zur Code-Generierung mit einem einzigen Werkzeug erlaubt. In der Definitionsphase, so der Hersteller, könne die Software mit Mascot, nach Jackson oder methodenunabhängig beschrieben werden. Die Projektdokumentation könne daraus abgeleitet und mit dem Werkzeug verwaltet werden. Per Tastendruck können Pascal, Modula 2 und andere Zielsprachen generiert werden. Boie ist zusammen mit dem X-Tool-Editor und Modula 2 für andere Systeme wie VAX verfügbar. Erhältlich ist Boie bei Zühlke Engineering in Schlieren.