Ferranti GmbH Deutschland:

Energie und Automation

18.11.1983

FRANFURT/WIESBADEN (pi) - Auf der diesjährigen Interkama in Düsseldorf präsentierte die Ferranti GmbH Deutschland ihr Automatisierungssystem "PMS 30" und das Energiemanagementpaket "Cedrec".

Für Automatisierungsaufgaben in mittelgroßen verfahrenstechnischen Anlagen wurde das Automatisierungssystem "PMS 30" angeboten. Einsatzgebiete sind unter anderem chemische und petrochemische Anlagen, Pharmaherstellung, Lebensmittelproduktion und Kläranlagen.

Das Energiemanagementsystem "Cedrec" bietet Anwendern die Möglichkeit zu Einsparungen auf dem Sektor Energiekosten. Drei Kostenfaktoren können durch das modulare System positiv beeinflußt werden: die Absenkung des Leistungsanteiles, Einsparung durch Aussetz-Betrieb oder zeitgerechtes Abschalten von Verbrauchsstellen sowie Einsparung von Brennstoffkosten durch Heizungs- und Klimaanlagen-Optimierung.

Informationen: Ferranti GmbH, PMS 30: Taunusstraße 52, 6200 Wiesbaden,

Tel.:0 61 21/5 80 10; Cedrec: Hahnstraße 70, 6000 Frankfurt 71, Tel.:06 11/6 66 61 41.