Web

 

Endemann steigert Umsatz und Profit

28.11.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Neusser Endemann Internet AG hat ihren Umsatz in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres um über 220 Prozent auf 15,6 Millionen Mark gesteigert. Im vergleichbaren Vorjahreszeitraum beliefen sich die Einnahmen noch auf 4,8 Millionen Mark. Der Nettogewinn der Internet-Company kletterte von rund 855.000 Mark im Vorjahr auf 3,1 Millionen Mark. Die Mitarbeiterzahl stieg von zehn auf 52 Beschäftigte. Für das gute Ergebnis machte das Unternehmen vor allem den Ausbau der Vertriebsaktivitäten sowie die Einführung der Suchmaschine Abacho.de verantwortlich.