Emprise gibt Syndata eine Finanzspritze

02.06.2000

LAS VEGAS (CW) - Die Hamburger Emprise Management Consulting AG will fünf Millionen Dollar in den amerikanischen Sicherheitsanbieter Syndata investieren. Nach Angaben von David Romanoff, Chief Executive Officer (CEO) von Syndate, werden Syndata und Edco, eine Consulting-Tochter von Emprise, Joint Ventures in Südamerika, Südafrika und Kanada gründen.

Deren Ziel soll sein, Beratungs- und Systemintegrations-Dienstleistungen zu bieten, die durch Syndatas Security-Produkte ergänzt werden. Die am Neuen Markt notierte Emprise möchte eigenen Angaben zufolge außerdem die Produkte der Reihe "Syncrypt Secure" über ihre Tochtergesellschaften vermarkten.