Empfohlene Migrationswege bei IBM-Mid-Range-Systemen

11.05.1984

Während sich VSE-Benutzer aus Kostengründen vielfach sträuben, den Schritt in die MVS-Welt zu vollziehen, forciert IBM weiterhin die Migration auf ihr Großrechner-Betriebssystem. In entsprechenden Anwenderbroschüren wie "Wachstum mit IBM-Software" weist der Marktführer permanent auf die Vorzüge der MVS-Rille hin: Nur MVS enthalte die Funktionen für die volle Nutzung der Hardwaretechnologie, so etwa die 31-Bit-Adressierung von IBM-Großsystemen. Für die DOS/VSE-Linie sei eine Implementierung der Funktionen nicht beabsichtigt. Die Tabelle zeigt einerseits die empfohlenen Betriebssysteme für die entsprechende Hardware auf, zum anderen verdeutlichen die Pfeile die von IBM propagierten möglichen Migrationswege.