Web

 

EMC verklagt Hitachi/HDS wegen Patentverstößen

15.04.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der auf Unternehmensspeicherlösungen spezialisierte US-Anbieter EMC hat seinen japanischen Konkurrenten Hitachi samt dessen internationaler Vertriebstochter Hitachi Data Systems (HDS) vor einem US-Bezirkgericht in Worcester im Bundesstaat Massachusetts wegen des Verstoßes gegen insgesamt sechs eigene Patente angeklagt. Zeitgleich reichte EMC bei der US-Außenhandelsaufsicht (International Trade Commission, kurz ITC) Antrag auf einstweilige Verfügung gegen den weiteren Verkauf der beanstandeten Hitachi-Software ein.

Konkret geht es EMC bei seinen juristischen Schritten um die eigenen Produkte "SRDF" (Symmetrix Remote Data Facility), eine Business-Continuity-Suite, sowie die Remote-Speichersoftware "Timefinder" sowie verwandte Patente zum Thema Datenmigration und Mainframe-Speicher. Die diesbezüglichen US-Patente haben demnach die Nummern 5.544.347, 5.742.792, 5.909.692, 6.092.066, 6.108.748 sowie 6.101.497.

Einige der genannten Schriften seien "zentrale Kernbestandteile" sowohl von SRDF als auch von Timefinder, erklärte EMC-Sprecher Mark Frederickson. Hitachi/HDS verletze die Rechte mit seinen Konkurrenzprodukten "HORC" (Hitachi Open Remote Copy), "HOARC" (Hitachi Open Asynchronous Remote Copy") und "Shadowimage". Diese werden auch von Hewlett-Packard als OEM und von Sun Microsystems als Reseller vertrieben. Beide Unternehmen verhandelten in der Angelegenheit bereits seit rund vier Jahren. EMC habe sich nun entschieden vor Gericht zu ziehen, weil Hitachi sich nicht habe gütlich einigen wollen, so Frederickson.

Die ITC hat nun 30 Tage Zeit, um EMCs Beschwerde zu prüfen. Sollte sich die Aufsichtsbehörde hinter das Unternehmen aus Hopkinton, Massachusetts, stellen, könnte sie den Import der genannten Hitachi-Software stoppen. Bei der Kommission ist bereits eine weitere Beschwerde gegen die Japaner anhängig. Am 10. April hatte der taiwanische Halbleiteranbieter Mosel Vitelic Hitachi sowie Elpida unfairen Geschäftsgebarens im DRAM- und Flash-Markt bezichtigt. Eine frühere Urheberrechtsklage gegen Hitachi hatte Storage Computer im März vergangenen Jahres eingereicht. Auch sonst geht es im Storage-Markt zurzeit heiß her - man denke nur an die Klagen von McData gegen Brocade Communications Systems oder von Imation gegen Quantum. (tc)