EMC schafft Brücke

29.04.2005

EMC stellte das NAS-Gateway "Celerra NSX" vor, das zur Konsolidierung von NAS-Filern dienen soll, die damit unter einer Management-Konsole zu verwalten sind. Dazu wurde ein virtuelles File-System entwickelt, das mit jedem EMC-NAS-Speicher unter dem Betriebssystem "Dart" zusammenarbeitet. Das NSX-Gateway lässt sich über Ethernet an die EMC-Subsysteme vom Typ "Symmetrix" und "Clariion" anschließen. Celerra NSX ist aus vier bis acht Blades aufgebaut und bietet bis 112 TB Speicherkapazität.