Web

 

Elsa mit Verlusten

31.03.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Die Aachener Elsa AG, Anbieter von Lösungen für Computergrafik und Datenkommunikation, gab die Ergebnisse für das Geschäftsjahr 1998 bekannt. Der Umsatz stieg um 4,5 Prozent auf 299,5 Millionen Mark. Das Jahresergebnis nach US-Gaap lag bei einem Verlust von 5,9 Millionen Mark. Im Vorjahr erreichte Elsa noch ein Plus von 7,3 Millionen Mark. Der Grafik- und Telekommunikationsspezialist führt das schlechte Ergebnis auf Anlaufverluste in den neuen Niederlassungen in Asien und Japan zurück.