Web

-

Ellison kann sich über Sieg nicht freuen

30.12.1998
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - In einem Interview mit dem amerikanischen Sender ABC hat Oracle-Chef Larry Ellison seinen traurigen Sieg in der tragischen Segelregatta Sydney-Hobart (CW Infonet berichtete) kommentiert. Er sprach den Angehörigen aller bei dem Wettkampf ums Leben gekommenen sein Beileid und den Rettungskräften seine Hochachtung aus. Für ihn persönlich sei es unglaublich schwierig gewesen, sein Schiff durch das Auge des Hurrikans zu steuern und gleichzeitig über Funk vom Tod anderer Teilnehmer zu erfahren. Das komplette Interview kann als Realaudio-Datei abgerufen werden. Zum Abspielen wird der "Real Player" oder der "Windows Media Player" benötigt.