Web

 

Elke Preuß-Giangarra ist Herrin über IBMs Server

30.07.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die IBM strukturiert den Server-Vertrieb in der EMEA Central Region (Deutschland, Österreich, Schweiz sowie Osteuropa) neu. Für den Vertrieb der Server-Linien AS/400, RS/6000 und S/390 zeichnet ab sofort in Personalunion Elke Preuß-Giangarra verantwortlich. Die Managerin war bisher nur für die beiden Midrange-Linien verantwortlich gewesen. Den Großrechnerbereich übernimmt sie von Dietmar Wendt, der die Treppe hochgefallen ist und in Kürze eine Aufgabe innerhalb der weltweiten Vertriebs- und Marketingorganisation von Big Blue in den USA übernimmt.