Electronic-Mail-Bridge von DEC und Soft-Switch

24.04.1987

MARRIMACK (CWN) - Zum Vertrieb von Bürokommunikationsservern haben die Digital Equipment Corporation und Soft-Switch Inc. ein Handelsabkommen abgeschlossen.

Die sogenannten Mailbridge-Server von Soft-Switch sollen einen transparenten Link zwischen Profs-Networks und DECs All-in-One Mail-Systemen ermöglichen. Eine Installation besteht aus zwei Servern, die jeweils 18 000 Dollar kosten.

Die Mailbridge-Ankündigung erweitert die DEC-Kommunikationsfähigkeit um eine weitere Variante, die nach Firmenangaben bereits eine Disoss-Verbindung, VAXnotes-Conferencing, X.400-Open-Systems-Interconnect-Gateway, Unix System V Interconnect, Telex-Message-Router und Wangs External Document Exchange enthält.