GI lädt Entwickler zur Herbstschule ein

Einführung in Regeln und Methoden der SW-Ergonomie

24.07.1992

BONN (pi) - Zur siebten Herbstschule für "Software-.Ergonomie" lädt die Deutsche Informatik-Akademie GmbH (DIA) vom 22. bis 25. September 1992 nach Bonn ein.

Konzipiert wurde das Seminar in Zusammenarbeit mit der Fachgruppe "Software-Ergonomie" der Gesellschaft für Informatik e.V. (GI). Ziel der Veranstaltung ist die Einführung in Prinzipien und Methoden der Software-Ergonomie. Anhand von Anwendungsbeispielen werden darüber hinaus Anforderungen an die Schnittstellengestaltung erläutert.

Die Herbstschule richtet sich an Entwickler aus der Industrie sowie an Hochschulangehörige, die einen Einstieg in die Software-Ergonomie suchen beziehungsweise ihre Kenntnisse erweitern und vertiefen wollen.

Die Teilnahmegebühr beträgt 2400 Mark. Ermäßigung gibt es für GI-Mitglieder sowie Hochschulangehörige und Studenten.

Informationen: Deutsche Informatik-Akademie GmbH, Frau Offermanns, Ahrstraße 45, 5300 Bonn 2, Telefon 02 28/30 21 64, Telefax 02 28/37 86 90.