Ein Drittel mehr für die nächsten drei Jahre:Kontron Elektronik expandiert

07.03.1980

MÜNCHEN (CW) - Mit einem geplanten Umsatzzuwachs von jeweils 35 Prozent für die kommenden drei Jahre fällt die Kontron Elektronik GmbH, Eching bei München, hinter die 1979 realisierte Wachstumsrate der Gruppe zurück.

Für 1980 strebt die Kontron Gruppe, die sich aus GmbH s in den Bereichen Elektronik, Medizin und Analytik zusammensetzt, einen Umsatz von 175 Millionen Mark in der Bundesrepublik an. Gegenüber 1978 wurden damit im abgelaufenen Geschäftsjahr 42 Prozent mehr umgesetzt. 1979 erreichte die Sparte Elektronik ein Volumen von 95 Millionen Mark. 35 Prozent stammen aus der Eigenproduktion, erklärte ein Sprecher des Unternehmens, das Mitte der 60er Jahre als reine Vertriebsgesellschaft in der Bundesrepublik anfing.