Web

 

Ehemalige Dell-Führungskraft heuert bei Storage-Startup an

20.09.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Karl Schubert, bis vor kurzem noch Vice President und Chief Technology Officer (CTO) beim texanischen PC-Hersteller Dell, wird künftig als Vice President of Engineering bei der kalifornischen Startup-Firma Zambeel tätig sein. Die 1999 gegründete Company entwickelt Datenspeicherlösungen für Unternehmen, hat jedoch noch kein fertiges Produkt vorgestellt. Bei Dell war Schubert maßgeblich an dem Einstieg des Unternehmens in den Data-Storage- und -Management-Bereich beteiligt. Er definierte Schlüsseltechnologien und Produktziele für Dells Enterprise-Server und Storage-Systeme. Vor seiner Tätigkeit wirkte Schubert 14 Jahre als Technologie-Manager bei IBM.