EDV-stabiler Umsatzlieferant bei Berger & Partner

27.10.1978

MÜNCHEN (ee) - Etwa fünf Prozent des um mehr als ein Drittel auf 16,8 Millionen Mark überdurchschnittlich gewachsenen Honoraraufkommens der Unternehmensberatung Roland Berger & Partner ist durch EDV- und Software-Beratung zustande gekommen. Roland Berger, zugleich Sprecher der deutschen Unternehmensberater, schätzt, daß der Gesamtmarkt für die Unternehmensberatungen im vergangenen Jahr um 12 bis 15 Prozent auf rund eine halbe Milliarde Mark Gesamtvolumen gestiegen ist.