Web

 

EDS und PWC Consulting schmieden Allianz für SAP-Services

19.12.2001
0

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der amerikanische E-Business- und Systemberatungs-Konzern Electronic Data Systems (EDS) und die Beratungs-Unit von PricewaterhouseCoopers, PWC-Consulting, haben eine Allianz für SAP-Dienstleistungen geschlossen. Durch die Kooperation sei es nun möglich, den Kunden die gesamte Palette an IT-Services im SAP-Umfeld, also Beratung, Implementierung, Systemintegration und Outsourcing, aus einer Hand anzubieten, teilten die Unternehmen gestern mit. Für diese Aufgaben stünden insgesamt mehr als 10.000 SAP-Spezialisten mit ihrem Know-how zur Verfügung. Das Angebot ist zunächst auf den US-amerikanischen Markt beschränkt, soll aber zu einem späteren Zeitpunkt auch auf andere Länder ausgeweitet werden. (jw)