Web

 

EDS schluckt IT-Servicesparte von Alcatel

27.12.2001
0

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Das texanische Unternehmen Electronic Data Systems (EDS) übernimmt die IT-Dienstleistungssparte Answare des französischen TK-Ausrüsters Alcatel. Finanzielle Details zu dem Deal wurden nicht veröffentlicht. Answare wird künftig von EDS Frankreich kontrolliert und soll Alcatel sowie anderen französischen Unternehmen weiterhin Systemintegrationsdienste und technische Unterstützung zur Verfügung stellen. Mit dieser Übernahme will der IT-Dienstleister EDS seinen Marktanteil in Europa ausbauen.

Alcatel wiederum bessert durch den Verkauf seine angeschlagenen Finanzen auf und verfolgt seine Strategie weiter, sich künftig vor allem auf das TK-Geschäft zu konzentrieren. Die Franzosen gaben zudem bekannt, ihren 2,2-prozentigen Anteil an der Atomenergie-Gruppe Areva für 187 Millionen Dollar an die Caisse des Dépots et Consignations zu veräußern. (ka)