Pipeline

Echelon-Daten-Server unterstützt XML

25.11.1998

Das amerikanische Unternehmen Object Design bietet künftig den Daten-Server "Echelon" an. Das Werkzeug ermöglicht die Verwendung von Web-Anwendungen, die auf der Extensible Markup Language (XML) basieren. Diese Applikationen können Suchanfragen auf Mainframes und Datenbanken starten, die selbst nicht XML-fähig sind. Nach Angaben von Object Design sei die Technologie schneller als vergleichbare relationale Systeme, da die Daten auf die Middleware gezogen würden und somit beispielsweise Mappings überflüssig machten. Eine Betaversion für Windows NT soll im Dezember erscheinen.