Web

 

Easy Software führt Kapitalerhöhung durch

06.10.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der Mülheimer Dokumenten-Management-Spezialist Easy Software AG hat im Rahmen einer Kapitalerhöhung 255 000 neue Aktien aus genehmigten Mitteln bei institutionellen Investoren platziert. Das Grundkapital der Gesellschaft hat sich somit um 255 000 Euro auf 5,4 Millionen Euro erhöht. Die Platzierung wurde von der Frankfurter DG Bank Deutsche Genossenschaftsbank AG begleitet. Der Mittelzufluss durch die Kapitalerhöhung in Höhe von rund 8,1 Millionen Euro soll die Finanzkraft des Unternehmens stärken.