Web

 

Easy AG expandiert nach Großbritannien

04.02.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der am Neuen Markt der Frankfurter Wertpapierbörse notierte Mülheimer Dokumenten-Management-Spezialist Easy AG hat in London die englische Tochtergesellschaft Easy Software (UK) Plc. gegründet und gleich auch noch deren ersten Ableger in Manchester eröffnet. Die Geschäftsführung der britischen Filiale teilen sich Joachim Bleckmann und Mark Johnson. Bereits im vergangenen Jahr hatten die Mülheimer Niederlassungen in den USA, Frankreich, Österreich sowie der Tschechischen Republik etabliert.