Web

 

E.ON implementiert Mysap Utilities

19.09.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die E.ON Energie AG hat die für die Energieversorgerbranche zugeschnittene Lösung "Mysap Utilities" der SAP AG in Betrieb genommen. Mit Hilfe dieser Software wickelt das in München ansässige Unternehmen derzeit die Abrechnung von zwei Millionen deutschen Tarifkunden ab. Es handele sich um den bislang größten Produktivbetrieb von Mysap Utilities in Europa, heißt es von Seiten der SAP. Mit der einheitlichen Systemumgebung zur Verwaltung der Kunden- und Abrechnungsdaten reduzierten sich der Aufwand bei der Systemwartung sowie die Bearbeitungszeiten. Bis zum Jahr 2003 will E.ON weitere fünf Millionen Kunden in das Mysap-System aufnehmen, so dass dann die Rechnungen sämtlicher Kunden in Deutschland mit der SAP-Lösung erstellt werden können. E.ON will künftig weitere Mysap-Utilities-Funktionen einsetzen, unter anderem für

die Verwaltung und die Aufbereitung von Energieverbrauchsdaten (Energiedaten-Management = EDM).