Web

 

E-Banking in Europa weiter auf Erfolgskurs

03.08.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der Online-Service von Geldinstituten wird sich in Europa in den kommenden Jahren immer stärker etablieren. Während Ende des letzten Jahres lediglich 23 Millionen Europäer das Internet-Banking nutzten, sollen es bis zum Jahr 2005 über 75 Millionen sein. Zu diesem Ergebnis kommen die Marktanalysten von Datamonitor in ihrer aktuellen Studie "eBanking Technology in Europe 2001". Gleichzeitig werde sich der Markt für E-Banking-Technologien binnen vier Jahren von derzeit 2,5 Milliarden auf fünf Milliarden Dollar fast verdoppeln.

Deutschland, Großbritannien und die skandinavischen Länder werden nach Ansicht der Auguren auch künftig die meisten Internet-Banking-Kunden zählen. Allerdings prophezeien die Marktforscher dem italienischen Markt mit jährlich knapp 71 Prozent die größten Zuwachsraten im europäischen Vergleich.