DV-Hersteller gegen Zentimeter

17.12.1993

FRANKFURT (CW) - DV-Haendler und Hersteller, die im Fachverband Informationstechnik im VDMA und ZVEI, Frankfurt, organisiert sind, wehren sich derzeit gegen einen Dortmunder Abmahnverein, dessen Ziel es ist, die angelsaechsische DV-Masseinheit Zoll durch Zentimeter zu ersetzen. Dabei beruft sich der "Bundesverband der Gewerbetreibenden zur Foerderung der Gleichheit im Wettbewerb" auf das Gesetz ueber Einheiten im Messwesen, nach dem die Verwendung von Zollangaben wettbewerbsrechtlich unzulaessig sei.

Nach einer Pressemitteilung lehnen es die in VDMA und ZVEI organisierten Unternehmen ab, die von den Westfalen geforderte Unterlassungserklaerung zu unterzeichnen. Sie wollen sich zur Wehr setzen. Zollangaben fuer Monitore und Laufwerke seien international branchenueblich und truegen als De-facto-Standards zu Transparenz und Vergleichbarkeit verschiedener Marktangebote bei.