Web

-

Düsseldorfer Umzug live im Web

15.02.1999
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Das Internet machts möglich: Auch Nicht-Rheinländer können sich den Düsseldorfer Rosenmontagsumzug anschauen - in ihrem Browser nämlich. Die Stadt hat dazu unter dem Motto "Jätz wöhd noch flöck de Mark verjöckt" eigens eine Seite eingerichtet, auf der alle 30 Sekunden ein aktuelles Bild von einer vor dem Rathaus der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt montierten Kamera eingeblendet wird. Die Übertragung beginnt ab zirka 14 Uhr.