SCM Smith Corona:

Drucker für den Profi

30.03.1984

Seine Druckerpalette stellt der amerikanische Büromaschinen-Hersteller SCM Smith-Corona vor.

Neben dem bereits im Handel befindlichen Typenrad-Schönschreib-Drucker TP II ist das neue Modell Smith-Corona L-1000 zu sehen, das sich auch für den Dauereinsatz eignen soll. Dieser Drucker hat eine Schreibgeschwindigkeit von 13 Zeichen pro Sekunde. Die Schreibbreite beträgt 267 Millimeter, entsprechend 105 Zeichen pro Zeile bei 10 Pitch. Der volle ASCII-Zeichensatz steht zur Verfügung. An Schrifttypen hat der Benutzer die Auswahl zwischen 10, 12 und 15 Pitch. Eine Traktorführung für Endlospapier ist als Option verfügbar.

Im Matrix-Bereich zeigt SCM Smith-Corona vier Modelle von Smith-Corona D-80 für den privaten Gebrauch bis zu den professionell verwendbaren Geräten Smith-Corona D- 100, D-200 und D-300.

Informationen: SCM Smith-Corona, Max-Planck-Straße 16, 6072 Dreieich, Telefon: 0 61 03/36 47, Halle 1, Stand: 8604.