Drittes Quartal bringt IBM voran

25.10.1996

BOSTON (IDG) - IBM erzielte im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres einen Gewinn von 1,3 Milliarden Dollar oder 2,45 Dollar pro Aktie. Im entsprechenden Vorjahresquartal konnte Big Blue ebenfalls einen Gewinn von 1,3 Milliarden Dollar respektive 2,30 Dollar pro Aktie bilanzieren. Der Umsatz in diesem Zeitraum stieg um acht Prozent auf 18,1 Milliarden Dollar. In den ersten drei Quartalen des Geschäftsjahres 1996 konnte IBM einen Gewinn von 3,8 Milliarden Dollar oder 7,16 Dollar pro Aktie verbuchen.