Preisgünstige Software fürs Büro

Drei kleine Helferlein

Jan Schulze ist freier Autor in Erding bei München.
COMPUTERWOCHE Mittelstand stellt vor: ein Tool zur leichteren Kontaktpflege in Outlook, einen Komplett-Umzugsdienst für Windows sowie ein Multitalent in Sachen Bildbetrachtung und -archivierung.

Intelliaddress automatisiert Kontaktpflege in Outlook

Viele Mails, die im Outlook-Postfach eingehen, enthalten in der Signatur Adressinformationen wie Name, Anschrift und Telefonnummer. Mühsame Aufgabe des Benutzers ist es hinterher, die noch nicht gespeicherten Adressaten händisch als Kontakt anzulegen. Das Tool Intelliaddress der gleichnamigen Firma jedoch erkennt automatisch die Signaturen in E-Mails und kann daraus neue Kontakte für das Adressbuch erzeugen. Durch raffinierte Analyseverfahren erkennt das Programm nicht nur Name oder Telefonnummer, sondern auch Felder wie Jobbezeichnung oder Firmenname. Beim ersten Start werden bereits vorhandene Mails durchforstet, erkannte Kontakte landen im separaten Outlook-Ordner „Intelliadress“. Dort können sie überprüft und anschließend in den Kontakte-Ordner übertragen werden. Künftig eintreffende Nachrichten mit neuen oder geänderten Kontaktdaten werden automatisch eingepflegt. Eine auf 3000 Mails beschränkte Version der Software gibt es kostenlos

unter www.intelliaddress.com. Der Preis der Einführungsversion beträgt 15 Euro.

PC-Mover: Windows-Einstellungen auf neuen PC umziehen