So finden Sie Ihre gespeicherten Dateien

Downloads auf dem iPhone anzeigen

01.09.2021
Von Kris Wallburg
Über den Safari-Browser Ihres iPhones können Sie alle Arten von Dateien runterladen. Doch wie finden Sie diese Dateien wieder?

Wenn Sie mithilfe von Safari Dateien aus dem Internet auf Ihr iPhone geladen haben, ist es nicht offensichtlich, wo diese Daten gespeichert wurden. Dabei ist es eigentlich ganz einfach, denn Ihre Dateien werden alle an einem Ort gelagert.

Sie können alle Arten von Dateien auf Ihr iPhone herunterladen.
Sie können alle Arten von Dateien auf Ihr iPhone herunterladen.
Foto: Shutterstock.com/Nicole Lienemann

iCloud oder Lokal: Diese Einstellung ist wichtig

Grundsätzlich können Sie alle heruntergeladenen Dateien über die Dateien-App auf Ihrem iPhone wiederfinden. Um den genauen Speicherort zu erfahren, ist es aber wichtig zu wissen, ob Sie Dateien standardmäßig in der iCloud, oder lokal auf Ihrem Gerät speichern. Das können Sie ganz einfach herausfinden:

Zuerst müssen Sie herausfinden, ob Ihre Downloads lokal auf Ihrem iPhone oder in der iCloud gesichert werden.
Zuerst müssen Sie herausfinden, ob Ihre Downloads lokal auf Ihrem iPhone oder in der iCloud gesichert werden.

  1. Öffnen Sie die Einstellungen Ihres iPhones und scrollen Sie bis zum Eintrag "Safari" herunter.

  2. Hier suchen Sie unter "Allgemein" die Einstellung für "Downloads". Dieser steht entweder auf "iCloud Drive" oder auf "Auf meinem iPhone". Sie können diese Einstellung nach Belieben ändern.

Gespeichert in der iCloud: Hier finden Sie Ihre Daten

Wenn Ihr iPhone Ihre Downloads in der iCloud abspeichert, können Sie trotzdem über die App "Dateien" darauf zugreifen.

In der App "Dateien" sind auch Ihre Daten auffindbar, die Sie in der iCloud gesichert haben.
In der App "Dateien" sind auch Ihre Daten auffindbar, die Sie in der iCloud gesichert haben.

  1. Öffnen Sie die App "Dateien".

  2. Unter den Einträgen finden Sie "iCloud Drive", tippen Sie darauf und es öffnet sich ein Unterordner.

  3. Hier finden Sie den Ordner "Downloads". Dort sind alle Ihre heruntergeladenen Dateien.

Auf Ihrem iPhone lokal gespeichert: Hier finden Sie Ihre Dateien

Auch wenn Sie Ihre Downloads lokal auf Ihrem iPhone speichern, ist das Vorgehen fast identisch zu Downloads in die iCloud:

Auch Ihre lokal gespeicherten Downloads sind über die Dateien-App aufrufbar.
Auch Ihre lokal gespeicherten Downloads sind über die Dateien-App aufrufbar.

  1. Öffnen Sie die App "Dateien"

  2. Unter den Einträgen finden Sie "Auf meinem iPhone", tippen Sie darauf und es öffnet sich ein Unterordner

  3. Hier finden Sie den Ordner "Downloads". Dort sind alle Ihre heruntergeladenen Dateien.

(Macwelt)