Web

 

Doubleclick expandiert ins Suchmaschinen-Marketing

18.05.2004

Die auf die Verteilung von Online-Werbung auf Web-Seiten von Drittanbietern spezialisierte US-Firma Doubleclick hat für 58 Millionen Dollar die Chicagoer Firma Performics übernommen, einen Spezialisten für Suchmaschinen-Marketing. Der Kaufpreis könnte sich erfolgsabhängig um weitere sieben Millionen Dollar erhöhen, die Transaktion soll bis Ende Juni abgeschlossen sein. Mit dem Zukauf möchte Doubleclick seinen Kunden auch die Möglichkeit eröffnen, ihre Kampagnen auf Search Engines auszudehnen - ein Markt mit einem geschätzten Volumen von 2,1 Milliarden Dollar für dieses Jahr. Außerdem soll Performics' Technik in neue Software zur Analyse von Affiliate-Programmen einfließen. (tc)