Pipeline/

Dokumenten-Software mit Java und Active X

20.09.1996

Uniplex will seine Dokumenten-Management-Software "Ongo DMS 2.0" mit Support für Java und Active X ausstatten. Dadurch sollen künftig Objekte in den Internet-Standards von Sun beziehungsweise Microsoft in Dokumenten-Workflows über das Internet eingebunden werden können. Das System verwaltet Dokumente während ihres gesamten Lebenszyklus und erleichtert den Zugang zu Informationen in einer Client-Server-Umgebung. Neu ist darüber hinaus ein "Visual Library Navigator", der in Stil und Funktionalität an den Windows-95-Datei-Manager "Explorer" angelehnt ist. Dadurch soll die Suche nach Dokumenten sowie nach Attributen und Textinhalten erleichtert werden.