Documentum mit Notes verknuepft

08.09.1995

MUENCHEN (pi) - Die in Frankfurt am Main ansaessige Xerox-Tochter Documentum liefert ihre Dokumenten-Management-Software "EDMS" in einer Version fuer die Groupware "Lotus Notes" aus. Die Loesung sieht so aus, dass an den Arbeitsplaetzen die gewohnte Notes- Umgebung auf PCs oder Workstations zur Verfuegung steht, waehrend die zentrale Dokumentenverwaltung ueber EDMS auf den Server- Systemen erfolgt. Die erste Version von "Documentum Server for Lotus Notes" unterstuetzt die Unix-Betriebssysteme Sun Solaris, HP/UX und RS/6000.