Web

 

Documentum bringt integrierte Plattform

03.09.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der ECM-Softwareanbieter (Enterprise Content Management) Documentum bringt in Kürze ein neues System heraus, dass eine Reihe bereits bestehender Produkte zu einer einzigen Plattform kombiniert. Ziel ist es, eine integrierte "Create once, publish many"-Lösung anzubieten, die die Barrieren abteilungseigener Content-Repositories und -Workflows überwindet und damit signifikante Kostenersparnisse ermöglichen soll.

Die "Documentum Enterprise Publishing Solution" basiert auf der Core-Plattform "Documentum 5" und umfasst darüber hinaus die Produkte "Digital Asset Manager", "eRoom Enterprise" sowie "Web Publisher". Brandneu dazu gesellt sich eine Neuentwicklung namens "Authoring Integration Services", die beim Öffnen, Bearbeiten und Speichern von Content in und aus dem Documentum Repository die gleiche Benutzerschnittstelle bietet wie beim Bewegen von Inhalten in den Datenspeicher hinein oder heraus. (tc)