MB Data GmbH:

Die Topmanager sollen ab jetzt auch mit Grips arbeiten

13.03.1992

Ein grafisches Informations- und Präsentationssystem für Manager und eine betriebswirtschaftliches Programmpaket stehen im Mittelpunkt der Messeaktivitäten des Unternehmens MB Data GmbH aus Bottrop. Daneben zeigt das Systemhaus ein CAD-System für die technische Gebäudeausrüstung.

Das Programmpaket "MB Grips" unterstützt Top-Manager bei der Verwaltung des Berichtswesens und ermöglicht die grafische Aufbereitung von Präsentationen. Das Basispaket "MB Grips Client" umfaßt eine Makrosammlung für Standardprogramme wie Excel, Wingz, Lotus 1-2-3 und Multiplan. Die Applikation "MB Grips Server" ermöglicht die Anbindung an Datenbank- und Datenverwaltungssysteme über Windows Dynamic Link Libraries (DLL).

Für den Einsatz in allen Branchen präsentiert das Unternehmen ein Softwarepaket für die Auftragsbearbeitung, Materialwirtschaft, Finanz- und Anlagenbuchhaltung sowie die Lohn- und Gehaltsabrechnung. Das Programm mit der Bezeichnung "MB Orga" läuft unter dem Betriebssystem Unix.

Für Bauherren, Architekten, Behörden, Ingenieure und Unternehmer ist das CAD-System "MB CAD 400" konzipiert. Die Software dient der Planung und Verwaltung der technischen Gebäudeausrüstung wie der Heizungs-, Sanitär-, Lüftungs- und Elektroinstallation.

Informationen: MB Data GmbH, Gleiwitzer Platz 3, 4250 Bottrop.

Telefon 02041/109 10

Halle 3, Stand E09