Die PKI AG lagert DV aus

08.04.1994

HAMBURG (CW) - Die Philips Communications & Processing (C&P) GmbH uebernimmt die interne Informationsverarbeitung der Philips Kommunikations Industrie AG (PKI) in Nuernberg. Infolge des Outsourcing-Projekts werden 125 Mitarbeiter zu Philips C & P wechseln. PKI hofft, durch die Auslagerung der DV Kosten sparen zu koennen. Der Vertrag umfasst kommerzielle und technische IV, LANs, Rechenzentrumsservice fuer MVS-, VMS-, Unix- und DOS-Systeme sowie die Kommunikationsanlagen fuer Daten und Sprache. Philips C&P ist 1991 der deutschen Philips GmbH hervorgegangen.