Die Philips Kommunikations Industrie AG erhielt von der Telekom einen Auftrag in dreistelliger Millionenhöhe zur Lieferung des digitalen Vermittlungssystems "Tss". Das Unternehmen wird nach eigenen Angaben über 200 Vermittlungssysteme zur Platzansteuerun

27.09.1991

Die Philips Kommunikations Industrie AG erhielt von der Telekom einen Auftrag in dreistelliger Millionenhöhe zur Lieferung des digitalen Vermittlungssystems "Tss". Das Unternehmen wird nach eigenen Angaben über 200 Vermittlungssysteme zur Platzansteuerung des Telekom-Services installieren. Eine der Hauptaufgaben des Telekom-Services ist die Errichtung und Instandhaltung von leitungsgebundenen Anschlüssen und der eingesetzten Endgeräte.