Web

 

Die Nasdaq schwappt über den Großen Teich

08.11.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die US-Technikbörse Nasdaq will, wie bereits angekündigt (CW Infonet berichtete) ab dem kommenden Jahr auch in Europa aktiv werden. Nasdaq-Europe soll ihren Sitz in London haben und im vierten Quartal 2000 ihren Betrieb aufnehmen. Ebenfalls im kommenden Jahr soll ein Ableger in Tokio an den Start gehen. Leicht angesäuert dürfte die Londoner Börse auf den Zeitpunkt der Ankündigung reagiert haben, hatte sie doch just einen Tag zuvor ihren eigenen " Techmark"-Index ins Leben gerufen, damit High-Tech-Unternehmen nicht auf fremde Handelsplätze ausweichen.