Konfiguration unter Java

Die Lynx-Gruppe erweitert ihre Router-Software

24.07.1998

Das Tool zur automatischen Router-Konfiguration steht jetzt auch unter Java zur Verfügung. Die Software übernimmt die Einstellung in dynamischen Netzwerken, in denen mehrere hundert Router verwaltet werden müssen. Damit entfallen nach Angaben des Anbieters die Routinetätigkeiten der manuellen Anpassung.

Bestehende Konfigurationsdaten können aus anderen Systemen integriert sowie auf neue Router übertragen werden. Rcplus 2.1 verfügt über eine JDBC-Schnittstelle (JDBC = Java Database Connectivity) und läuft auf gängigen Betriebssystemen wie Windows NT, Windows 95 oder AIX.