Die wichtigsten deutschen IT-Persönlichkeiten

Die Hall of Fame der IT

20.02.2015
Von 
Heinrich Vaske ist Editorial Director von COMPUTERWOCHE und CIO. Seine wichtigste Aufgabe ist die inhaltliche Ausrichtung beider Medienmarken - im Web und in den Print-Titeln. Vaske verantwortet außerdem inhaltlich die Sonderpublikationen, Social-Web-Engagements und Mobile-Produkte und moderiert Veranstaltungen.

Prof. Dr. Hasso Plattner, Mitgründer SAP AG

Er ist der Grand Seigneur der deutschen IT-Szene. Kaum eine andere Persönlichkeit hat die hiesige IT-Branche mehr beeinflusst als der SAP-Mitbegründer Hasso Plattner. 1972 hob er gemeinsam mit Dietmar Hopp, Claus Wellenreuther, Hans-Werner Hector und Klaus Tschira SAP aus der Taufe, die die Ex-IBM-Mitarbeiter in den darauf folgenden Jahrzehnten zum größten europäischen Softwarekonzern formten. Plattners Faible ist die Softwareentwicklung. Bis 2003 hielt er als Vorstand die Fäden in der Hand, die letzten Jahre gemeinsam mit seinem Co-Vorstandssprecher Henning Kagermann.

Prof. Dr. Hasso Plattner, Mitgründer SAP AG
Prof. Dr. Hasso Plattner, Mitgründer SAP AG

Nach seinem Wechsel auf den Posten des Aufsichtsratsvorsitzenden engagierte sich Plattner stark in der Wissenschaftsförderung, vor allem im Rahmen des 1998 von ihm gegründeten Hasso-Plattner-Instituts (HPI) für Softwaresystemtechnik an der Universität Potsdam. Hier lag auch der Ursprung der In-memory-Technik HANA, die SAP heute als Plattform für sämtliche Softwareentwicklungen nutzt.

Der Manager nimmt kein Blatt vor den Mund und mischt sich auch heute noch aktiv ein - beispielsweise wenn er offen den Hauptsitz des Unternehmens in Walldorf kritisiert oder mehr Flexibilität und Agilität der deutschen SAP-Entwicklungsmannschaft einfordert.

Neben seinem technisch orientierten Mäzenatum engagiert sich Plattner, den das US-amerikanische Forbes-Magazin auf ein Vermögen von rund 8,8 Milliarden Dollar schätzt, auch für humanitäre Projekte wie den Kampf gegen die Immunschwächekrankheit Aids. Der als impulsiv geltende Plattner ist immer für eine Überraschung gut. Legendär sind seine Auftritte mit der E-Gitarre wie auf der Sapphire 1994 sowie seine Segelrennen gegen Konkurrenten wie den Oracle-Boss Larry Ellison.