Web

 

Die Deutschen fürchten sich nicht vor Silvester 1999

16.09.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Mehrheit der Deutschen sieht der Jahresumstellung von 1999 auf 2000 gelassen entgegen. Das ergab eine Umfrage der Nürnberger Gesellschaft für Konsumforschung (GfK), die 1000 Erwachsene in Deutschland zu dem Jahr-2000-Problem und einem eventuell folgenden Chaos befragten. 62 Prozent erklärten, sie sähen weder Risiken noch Gefahren. Die Studie hatte der Lebensmittelhersteller Kraft Jacobs Suchard in Auftrag gegeben, der damit die Verbraucher auf ein mögliches Versorgungsproblem hinweisen und zur Lebensmittelhortung animieren wollte. Erst nach detaillierter Nachfrage ergab die Umfrage, daß 12,2 Prozent leer geräumte oder geschlossene Supermärkte für denkbar halten.