Adobe Scan, Office Lens, Textfee...

Die besten Scanner-Apps für Android

Steffen Zellfelder ist freier Diplom-Journalist (FH) aus Bonn. Als Experte für Trends und Themen aus den Bereichen Software, Internet und Zukunftstechnologie konzentriert er sich auf die Schnittstelle zwischen Mensch und IT.
Das Android-Smartphone als tragbarer Scanner: Mit der richtigen App kein Problem. Dabei sparen Sie sich nicht nur die Kosten für die Anschaffung teurer Hardware. Die besten Scanner-Apps im Play Store leisten oft mehr als die konventionellen Geräte und arbeiten viel schneller.

Keine gute Nachricht für die Hersteller von Flachbettscannern und Co: Am Android-Gerät leisten ausgefeilte Scanner-Apps inzwischen fast die gleiche Arbeit zum Nulltarif: Mühelos können Sie damit Texte, Bilder oder Dokumente per Abfotografieren einscannen und digitalisieren.

Die besten Scanner-Apps für Android
Die besten Scanner-Apps für Android
Foto: Appxy


Sind wir mal ehrlich, die klobigen Scanner kann sowieso niemand leiden: Platzraubend und teuer sind die Geräte, oft muss man sie nach dem Gebrauch zudem wieder irgendwo hineinpferchen, weil der Schreibtisch sonst völlig im Chaos versinkt. Welche albernen Spielchen die Kollegen im Büro mit dem Gemeinschaftsscanner treiben, will sich mancher vielleicht gar nicht erst vorstellen.

Zum Glück sind Sie auf die unliebsamen Kästen nicht mehr angewiesen: Das Android-Gerät tut’s nämlich auch, einzig die richtige App brauchen Sie noch für den Job. Wir haben uns im Play Store umgesehen und stellen Ihnen hier die Top-Scanner Apps für Android vor, da finden Sie für alle Ansprüche den passenden Kandidaten.

Mit dem Kraftpaket Office Lens können Sie fotografierte Dokumente und Unterlagen beispielweise direkt in PowerPoint- oder Word-Formate konvertieren. Für die Weiterverarbeitung im Büro ist das optimal und kann in der täglichen Routine jede Menge Zeit sparen.

Wer vor allem Fotos digitalisieren möchte, greift zu dem Fotoscanner von Google. Das recht einfache Tool kann Bilder ohne Reflektionen oder perspektivische Verzerrungen in wenigen Sekunden ins digitale Archiv aufnehmen.

Auch die Texterkennung klappt mit der richtigen App zuverlässig und schnell: Die Texterkennung mit der Textfee ist zwar noch recht neu, kann Texte aber flott aus Dokumenten extrahieren und über die Zwischenablage bereitstellen. Stark: Das klappt auch mit Fotos, die bereits auf dem Android-Gerät gespeichert sind.

Auch die direkte Umwandlung Ihrer Scans in PDF-Dateien ist mit der richtigen App kein Problem: Adobe Scan: PDF-Scanner, OCR leistet hier gute Dienste und macht eingescannte Dokumente via Cloud-Speicher besonders leicht zugänglich. Als Alternative steht der Tiny Scanner: Scan Doc to PDF zum Download bereit: Der kann aber erst nach einem Premium-Upgrade überzeugen.