women&work 2021

Die besten Karrieretipps - kostenlos und online

14.10.2021
Von 
Maximiliane Piontek ist Pädagogin (Erziehungswissenschaft B. A.) und freie Mitarbeiterin der Redaktion COMPUTERWOCHE bei der IDG Communications Media AG.
Unter dem Motto „Genial! Digital“ findet die women&work-Messe zum zweiten Mal ausschließlich online statt. Interessierte Frauen treffen dabei auf zahlreiche Arbeitgeber mit interessanten Jobangeboten.
Die women&work-Messe findet dieses Jahr zum zweiten Mal am 23. Oktober 2021 statt.
Die women&work-Messe findet dieses Jahr zum zweiten Mal am 23. Oktober 2021 statt.
Foto: WOMEN&WORK

Im Mai diesen Jahres fand die women&work erstmals online statt und erwies sich als sehr erfolgreich. Mehr als 2.100 Besucherinnen aus fast 30 Ländern kamen zusammen, um Kontakte zu knüpfen und sich über ihre beruflichen Chancen und mögliche Karriereperspektiven zu informieren. Rund 8.200 Standbesuche wurden getrackt – durchschnittlich sprachen rund 120 Besucherinnen pro Unternehmen vor.

Der Erfolg der digitalen Premiere wird nun am 23. Oktober fortgesetzt. Ob Studentin, Absolventin, Berufsein- oder aufsteigerin, Jobwechslerin, Wiedereinsteigerin oder einfach nur ambitioniert: "Frauen, die ihre Talente und Potenziale optimal zum Einsatz bringen und bei Unternehmen arbeiten möchten, die ihre Karrierewünsche bestmöglich unterstützen, sind auf der women&work genau richtig", so Melanie Vogel, Initiatorin der Messe. Seit 2011 ist die women&work-Messe jährlich Anlaufpunkt für Frauen, die beruflich nach den Sternen greifen und gleichzeitig privat auf nichts verzichten wollen. Gleichzeitig bietet die Veranstaltung Einblicke in moderne Arbeitsszenarien und die Chance, sich mit interessanten Menschen zu vernetzen.

women&work 2021: Jetzt kostenlos anmelden

Am 23. Oktober von 10 bis 16 Uhr findet parallel zur Karriere-Messe auch der Online-Kongress "Empowerment" statt. Hier beraten Trainerinnen und Coaches zu den Themen Persönlichkeitsentwicklung, Präsenz und Leadership und geben den Besucherinnen Tipps für ihr weiteres Berufsleben.

Am Tag vor der women&work, am 22. Oktober, können sich die Besucherinnen optimal auf die Karriere-Messe und die Gespräche am Messestand vorbereiten. Von 14 bis18 Uhr finden zahlreiche Kurzvorträge von Expertinnen statt, bieten Mini-Coaching-Sessions an und bereiten auf den digitalen Bewerbungsprozess und die Gespräche am virtuellen Messestand vor.

Die Teilnahme ist kostenfrei, die Anmeldung ist ab sofort bis zum 21. Oktober möglich.

Hier geht's zur Anmeldung