DG-Systeme für Einsatz unter Extrembedingungen

10.07.1987

WASHINGTON (CWN) - Zwei neue Rechnerfamilien kündigte Data General anläßlich der zum 41sten Mal stattfindeten Ausstellung "Annual Armed Forces Communication & Electronics" in Washington an. Es handelt sich um die beiden Modellreihen MV/15000R (Rugged) und MV/15000T (Tempest), die zwischen 2,4 und 6,2 Mips verarbeiten. Die "Rugged"-Serie ist so beschaffen, daß sie auch unter extremen Bedingungen wie bei starken Vibrationen, großen Temperaturschwankungen und hoher Luftfeuchtigkeit eingesetzt werden kann. Die "Tempest"-Serie wurde gemäß den "Tempest"-Anforderungen des US-Verteidigungsministeriums hergestellt. Ferner präsentierte DG mit dem Modell D461T ein neues "Tempest"-Terminal, eine 234 MB-Wechselplatte und Fiberglas-Kommunikationsmöglichkeiten für das System. Die Preise rangieren zwischen 117 000 Dollar für die "Rugged"-Version und 177 000 Dollar für die "Tempest "-Reihe.