Deutschland war 1992 groesster Chip-Markt

21.05.1993

PARIS (vwd) - Der europaeische Distributionsmarkt fuer Bauelemente erreichte 1992 eine Groessenordnung von 9,8 Milliarden Mark. Schaetzungen der Lennox Consulting, Paris, zufolge gingen rund 19 Prozent aller Halbleiter sowie passiven und elektromechanischen Bauelemente ueber die Distribution zum Endkunden. Wie Lennox weiter ermittelte, ist Deutschland mit 31 Prozent der groesste Markt, gefolgt von Grossbritannien mit 23 Prozent und Frankreich mit 15 Prozent.