Web

 

Deutscher MSN Explorer kommt im April

20.02.2001
Microsoft bringt seinen quietschbunten Simpel-Browser MSN Explorer in Kürze auch auf den deutschen Markt. Auf der CeBIT wird die Software vorgestellt.

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Auf der CeBIT 2001 wird Microsoft die deutsche Ausführung seines Simpel-Browsers "MSN Explorer" der Öffentlichkeit präsentieren. Der im Vergleich zum schlichten "Internet Explorer" bonbonbunte Browser richtet sich klar an Endverbraucher. Er ist eng mit hauseigenen Internet-Angeboten wie MSN, MSN Messenger und Hotmail verknüpft und integriert auch gleich den "Windows Media Player". Allerdings enthält der MSN Explorer keinen dedizierten E-Mail-Client à la "Outlook Express", sondern verwendet ausschließlich das Web-Postfach. Voraussichtlich ab April wird der neue Browser auf msn.de zum kostenlosen Download bereitliegen.