Web

 

Deutscher Halbleitermarkt boomt

14.06.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Umsätze im deutschen Halbleitermarkt sind im Mai um 48 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres gestiegen. Das berichtete der Zentralverband der Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI) gestern in Frankfurt. Von Januar bis Mai dieses Jahres hätten die Halbleitereinnahmen insgesamt um 44 Prozent gegenüber den ersten fünf Monaten des Vorjahres zugelegt. Mit dem Boom ist nach Ansicht des Verbandes noch lange nicht Schluss. Vielmehr könnte der Halbleitermarkt durchaus Topzahlen wie aus dem Jahr 1995 erreichen, hieß es.