Web

 

Deutsche Post IT Solutions gibt ihr CeBIT-Debüt

15.02.2002
0

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Auf der diesjährigen Computermesse CeBIT in Hannover (13. bis 20. März 2002) wird die zu Beginn dieses Jahres gegründete IT-Tochter des Logistikdienstleisters Deutsche Post Word Net erstmals ihre Dienstleistungen und Produkte öffentlich vorstellen (Halle 1, Stand F12). Die Deutsche Post IT Solutions GmbH bietet neben Beratung und Konzeption auch die Entwicklung maßgeschneiderter IT-Anwendungen bis zu deren Implementierung an. Zunächst sollen die Dienstleistungen konzernintern genutzt werden. Später will das Unternehmen die Services auch externen Kunden zur Verfügung stellen.

Die Deutsche Post World Net sucht zudem für dieses Jahr rund 200 Nachwuchskräfte und Hochschulabsolventen im Bereich IT. Gefragt sind vor allem Informatiker, Wirtschaftsinformatiker und Betriebswirte. Interessierte können in Halle zehn im "Jobs & Karriere Zentrum" mit Vertretern des Konzerns erste Kontaktgespräche führen und nähere Informationen zu den offenen Stellen erhalten. In Deutschland hat der Logistikdienstleister mehr als 20 Standorte für Anwendungsentwicklung, IT-Produktion, Kommunikations- und Systemtechnik sowie Competence-Center. (ka)