Deutsche DV-Industrie bis 1980 wettbewerbsfähig

08.10.1976

BONN - Anläßlich der Herbsttagung der Gesellschaft für Informatik Ende September in Stuttgart erklärte Dr. Volker Hauff, parlamentarischer Staatssekretär im Bundesforschungsministerium: "Die deutschen Computer-Hersteller müssen von staatlichen Zuschüssen unabhängig werden." Hauff unterstrich erneut das Ziel der BMFT-Förderungspolitik, "mitzuhelfen, daß in der Bundesrepublik Deutschland bis zum Beginn der achtziger Jahre eine am Weltmarkt wettbewerbsfähige DV-Industrie entsteht".

Der Staatssekretär wies in diesem Zusammenhang darauf hin, daß insbesondere die Innovationsfreudigkeit der nationalen Kleinrechner-Hersteller unterstützt werden solle.