Web

 

Deutsche Bankhäuser treiben E-Banking voran

03.04.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Die Deutsche Bank, die Dresdner Bank, die Commerzbank und die Hypovereinsbank wollen über ihr gemeinsames Tochterunternehmen TC Trustcenter die Sicherheit im elektronischen Geldverkehr verbessern. Dies erklärte der Leiter des E-Business-Bereichs der Hypovereinsbank, Rainer Zorbach, anlässlich der Einweihung des Trustcenters in Hamburg. Das TC Trustcenter stellt Lösungen für verschlüsselte E-Mail-Kommunikation, sicheren und vertraulichen E-Commerce sowie für Anwendungen im Bankenbereich her. Außerdem werden dort elektronische Schlüssel produziert und verwaltet. Die Hypovereinsbank hatte angekündigt, bis zum Jahresende in den Ausbau ihrer Internet-Aktivitäten 250

Millionen Euro zu investieren.