Der Markt für Datenbanken

Der Markt für Datenbanken 2005: Auf ihnen ruht alles

13.10.2005
Von von Jan

So sind in nächster Zeit generell keine großen Umwälzungen am Markt für Datenbanken zu erwarten. „Die reinen Datenbank-Engines sind am Ende ihres Innovationszyklus angekommen“, so Zilch. „Alle wichtigen Neuerungen werden heute darauf aufbauend entwickelt.“ Die Innovationskraft fließe in Business Intelligence (BI) oder Data Warehousing. „Entscheidend ist heute nicht die Datenbank-Engine, sondern die Middleware.“

* Der Autor JAN SCHULZE ist freier Journalist in Erding bei München. [jan@schulze-miedl.de]