Der JanusADA-Compiler des US-Herstellers R.R. Software Inc., angeboten vom Münchner EDV-Vertrieb Viviane Wolff, lief bislang lediglich unter dem Betriebssystem MS-DOS. Nun ist das Produkt auch für die Unix-Betriebssysteme SCO Xenix 386, Interactive Unix

11.05.1990

Der Janus/ADA-Compiler des US-Herstellers R.R. Software Inc., angeboten vom Münchner EDV-Vertrieb Viviane Wolff, lief bislang lediglich unter dem Betriebssystem MS-DOS. Nun ist das Produkt auch für die Unix-Betriebssysteme SCO Xenix 386, Interactive Unix 386, Phar Lap 386 sowie für die Cross-Compiler-Unterstützung 386-To-DOS erhältlich.

Informationen: EDV-Vertrieb Viviane Wolff, Leo-Graetz-Straße 7, 8000 München 70,

Telefon 0 89/7 80 96 08

Mit dem Programmsystem "Arms" der AoS Anwenderorientierte Software GmbH, Altenstadt, lassen sich Sinix-Systeme netzweit betreuen. Die Lösung besteht aus einer zentralen Host-Komponente unter BS2000 und einem Sinix-Modul im angeschlossenen Unix-Rechner. Terminals vom Typ TD975x oder TD9763 können dabei ohne zusätzliche Leitungen arbeiten, wobei die Sinix-Shell zur Verfügung steht.

Informationen: AoS Anwenderorientierte Software GmbH, Am Borngraben 7,

6472 Altenstadt-Oberau, Telefon 0 60 47/64 90